Lichtmatrose

Sterne, Strand und Zelte

Draußen ist es dunkel. Es ist immer dunkel, so fühlt es sich zumindest an. Der Herbst ist nun voll angekommen. Ach ja, Herbst da gibt es auch immer Ferien. Die sind schon ein bisschen her, aber trotzdem nicht ganz zu vergessen. Ich habe ein Wochenende der Ferien viel im Zug gesessen und im Zelt geschlafen, muss man auch mal gemacht haben. Wir hatten uns vorgenommen nach Stralsund zu fahren und sind zum Schluss auf Usedom gelandet. Auf einem Campingplatz, direkt am Strand. Die Nacht war kalt, aber sternenklar. Frühstücken am Strand macht man auch nicht alle Tage. Wir fuhren nach Hause, machten Halt in Greifswald und schliefen im Zug fasst ein.
Bei Elena konnte man schon vorher was über unser Wochenende lesen.
Ach, Bilder gibt es hier auch noch (auch auf Flickr).